Bioabfälle sind ein weiterer wessentlicher Bestandteil von Abfällen. Eine der Anforderungen der Abfällbewirtschaftung besteht darin, die Menge der auf Deponieren abgelagerten Biologischabbaubaren Abfälle bis Jahr 2010 auf 75 %, bis Jahr 2013 auf 50 % und bis Jahr 2020 auf 35 % im Vergleich zu Jahr 1995 zu reduzieren. Eine der Komponenten dieses Abfäll ist Küchenabfall, für dessen Lagerung und weitere Verwendung sanitere Einrichtungen erforderlich sind. Unser Unternshmen entwickelt und liefert in Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern Geräte für die Verarbeitung von Bioabfällen, Dies sind hauptsächlich Kisten, die zu Stabilizierung und Trocknung von Bioabfällen oder zu zusätslichen Sortierung der Linie zur Vorbearbeitung auf die Herstellung von RDF (alternative Kraftstoff ) geeignet sind. Der Hauptvorteil unserer Lösung ist die Erfahrung aus der Implementierung einer der größten Instalation Im Regionalen Zentrum.