Wir sind ein sich dynamisch entwickelndes, starkes und vielversprechendes Unternehmen aus einer traditionellen Industrieregion. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit der Herstellung anspruchsvoller technischer Einheiten und wir bieten eine breite Palette unserer eigene Produkte an, insbesondere im Bereich der  Förder und Fahrzeugtechnik  sowie der  ökologischen Technologien. Seit drei Jahre sind wir ein Teil des Industriekonzerns Sokolovská uhelná.

Historie   Gegenwart   Aussicht
Das Unternehmen SUAS Technology wurde im Jahr 1993 gegründet und nutzt von Anfang aus dem Potenzial aus der langjährige Erfahrung, die sich aus der Industrietradition der Region ergeben hat. Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf Servisleistungen für den Bergbau, sowie auf den Bau und Wiederaufbau von Förderanlagen aller Größen, da die präzise und inovative Produktion außerhalb der Tschechischen Republik relativ schnell gewachsen ist. Das Angebot wurde schrittweise um Produkte mit hohen Wert erweitet, sei es um Komplexe technologische Einheiten oder um anspruchsvolle technische Produktion. Heute bietet es auch ein breites Porfolio eigener technologischer Einheiten für die Abfalltrennung und Verarbeitung. Seit Jahr 2015 sind wir ein Teil des Industriekonzern Sokolovska uhelna.       Derzeit verfügt das Unternehmen über mehrere Produktionseinheiten in den Region Karlsbad und ein stabiles Team von Ingenierexperten. All dies ermöglicht es, anspruchsvolle Einzelprojekte von der  Erwiklungsphase bis zu Umsetzung genau nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer  Kunden umzusetzen. Die Entwiklung der Entwiklungs- und Produktionbasis wurde hauptsächlich durch den Eintritt eines Kapitalstarken und stabilen Partners, Sokolovska uhelna, positiv beeinflusst. Heute ist SUAS Technology in der Lage, selbst die anspruchsvollsten Projekte unabhängig zusetzen.       Dank der dynamischen Entwiklung, der Betonung auf Qualität und der besten technologischen Lösungen hat die SUAS Technology die Aussicht auf eine weitere Entwiklung. Bereits im Jahr 2016 wurde der Umsatz von 454 Millionen  überschritten und die Zahl der Mittarbeiter auf 80 erhöht. Weitere Investitionen in Produktion und Entwiklung tragen ebenfalls maßgeblich zu diesem dynamischen Wachstum bei. Ziel des Unternehmens ist es eine starke und stabile Position als Hersteller vonTechnogien zur Trennung und Verarbeitung von Abfällen nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern auf dem europäischen Markt aufzubauen.